Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/diezitrusfrucht

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
TAG 4

Der vierte Tag ist angebrochen... was soll ich sagen... mir geht's furchtbar. Ich fühl mich müde, schlapp, ich hab immer noch leichtes Hungergefühl und mir ist total schwindlig. Keine Ahnung, wie ich das noch bis Samstag durchstehen will. Es ist so furchtbar, denn eigentlich bin ich noch motiviert und hab keine Lust, jetzt gleich wieder aufzugeben. Morgen sind es nur noch 6 Tage. Aber meine körperliche und geistige Verfassung ist jetzt nicht unbedingt die beste. Was ist denn das, angeblich soll man sich doch so gut fühlen nach ner Zeit. Ich merk davon nix. Vielleicht liegt es daran, dass ich keinen Abführtee getrunken habe. Habe gestern welchen bestellt, der wird frühestens am Dienstag eintrudeln. Morgen hol ich mir auch ne Waage. Ich will endlich mal wissen, ob sich der ganze Stress hier überhaupt lohnt. Oh Mann. Das wird wahrscheinlich das erste und letztemal sein, dass ich sowas extremes mache. XD Und alles nur, weil ich richtig dünn sein will und nicht mehr so'n fettes Gesicht haben will und mich nicht mehr minderwertig fühlen will. Im Grunde sind die Tage gerade mal für'n A****, ich kann nix gescheites machen, fühl mich schlecht, gammel im Bett rum. So als wär ich 10 Tage krank. XD Ich mach das nur, weil ich meine Traumfigur will, nur deshalb quäl ich mich da durch. Naja. Hab mir jetzt noch ca. einen halben Liter Gebräu gemacht, diesmal mit mehr Ahornsirup. Ich habe gelesen, dass das der Energielieferant sein soll. Also vielleicht geht es mir ja besser, wenn ich mehr Ahornsirup in den Trunk hineinmache. Ein bisschen was hab ich bestimmt schon abgenommen, immerhin passt mir meine eine Hose ziemlich gut! Und nicht vergessen!!!
16.3.14 13:45


Werbung


TAG 3

Ja, es ist noch "früh", aber ich schreibe diesen Eintrag schon jetzt. Ich bin noch sehr müde, bin gerade erst aufgewacht und irgendwie hab ich wohl nicht lang genug geschlafen... was ich gerne hätte. -.- Aber ich hab weder Kopfschmerzen, noch unbeschreiblich großen Hunger. Es ist komisch, aber die letzten Anzeichen von Hunger fühlen sich eher angenehm an. :D Normalerweise ist es ja so, dass man voll das Stechen im Magen hat und sich alles bis in den Hals hochzieht und so weiter, aber das jetzt... ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich wirklich erstmals so "lange" durchgehalten habe, aber irgendwie macht mich das Gefühl stolz. So als hätte ich das Schlimmste überstanden. Naja, ich hab mir gerad Wasser aufgesetzt und werde jetzt wieder mein Gebräu trinken. Hoffe mal, dass ich heute nicht schlapp mache. Übrigens ist das Wetter ja nicht so berauschend nach dem sonnigen Tag gestern. Ich würd jetzt gern noch ne Runde schlafen. Vielleicht schaff ich es ja. Schon der 3. Tag, yeah. Ich habe oft versucht, diese Diät/Kur zu machen und habe noch nicht mal einen Tag durchgehalten. Aber jetzt wird es sich hoffentlich endlich auszahlen, dass ich es geschafft habe, so lange nichts zu futtern.

15.3.14 12:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung